Friedensbildung

 

Der Begriff der Friedensbildung ist hier weitgefasst und reicht über Fortbildungsangebote zum Kennenlernen und Vertiefen neuer friedensbildender Konzepte wie

 

·         Mediation

·         Gewaltfreie Kommunikation

·         ‚Restorative Justice‘ und ‚Täter-Opfer-Ausgleich‘

.         Deeskalationstraining

 

bis hin zu friedensstiftenden Maßnahmen innerhalb einer Organisation:

 

·         Streitschlichter

·         Tutoren

·         Vertrauenspersonen

·         Institutionalisierte Klausurtagungen zur Selbstreflektion

·         Supervision

 

Hier ist es wichtig, die in der Ist-Analyse festgestellten Bedarfe ernst zu nehmen und pragmatisch umzusetzen.

 

Kontakt

Christa Mödder
Düsseldorfer Str. 19
50129 Bergheim

 

T: +49 157 35310304

M: cm@christa-moedder.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christa Mödder